EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 29.05.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-04-05 20:27:19

Archiv
Mitteilungen des Jahres 2024
WiPo Projekt mit dem Amt Föhr-Amrum und dem Inselboten
Zusammen mit dem Amt Föhr Amrum und Herrn Brökel vom Inselboten startete am 13.2. ein Testballon für ein neues WiPo-Projekt an der Eilun Feer Skuul.

Die Klasse 9d durfte als erste Klasse einen Blick in die Arbeit des Amtes Föhr Amrum werfen. Gestartet wurde mit einem Vortrag von ehemaligen Schülerinnen und Schülern der EFS, die eine Ausbildung beim Amt als Verwaltungsfachangestellte abgeschlossen haben.

Dabei wurde auf die Struktur der Zuständigkeiten eingegangen und auch erläutert, warum z.B. die Hausmeister beim Amt angestellt sind und die Lehrer beim Land Schleswig-Holstein. Herr Brökel vom Inselboten betonte die Pressearbeit als wichtige Schnittstelle, um die Bürger über die Vorgänge zu informieren.

Nach dem Vortrag bekamen die Schüler eine Führung durch die verschiedenen Abteilungen, so unter anderem Standesamt, Bürgerbüro bis hin zum Büro des Amtsdirektor, Christian Stemmer.

Im Anschluss ging es zurück zur EFS, um dort an praktischen Fallbeispielen in Gruppen aus den Bereichen Bauen, Steuern und Bürgerbegehren zu arbeiten. Dabei wurden die Schüler von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Amtes unterstützt.

Am Ende wurden die Ergebnisse den anderen Gruppen und auch Herrn Stemmer und Herrn Dr. Raschzok aus dem Amt präsentiert.

Weitere Klassen unter anderem auch von der öömrang Skuul sollen demnächst dem Beispiel folgen.

Ein Presseberich im Inselboten, bei dem Herr Brökel mit zwei Schülerinnen der 9d berichten wird, ist ebenfalls in Planung.



Eintrag am: 2024-02-13 17:37:07 Autor: Br
Nikolaus-Verkauf an der EFS
Wie jedes Jahr hat die SV auch in diesem Jahr Nikoläuse verkauft. Nachdem mehrere Einkaufswägen voller Nikoläuse gekauft und die Karten designt wurden, ging es los mit dem Verkaufen.
In acht Pausen wurden sowohl von Lehrkräften als auch von Schüler*innen fleißig Nikoläuse für Schüler*innen, Lehrkräfte, die Hausmeisterei und noch viele mehr gekauft. Insgesamt konnten 414 Nikoläuse verkauft und am Nikolaustag verteilt werden.
Wir freuen uns sehr über die rege Beteiligung von Allen.
Nun wünscht euch die SV noch eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Eure SV
Eintrag am: 2024-01-01 22:52:43 Autor: Ro