EILUN FEER SKUUL
54° 41' 32" N - 8° 33' 23" O
Gymnasium & Gemeinschaftsschule Insel Föhr
Heute ist der 24.07.2024 | letzte Homepage-Aktualisierung 2024-07-19 19:08:20

Presseberichte
Presseberichte des Jahres 2004
Lange Nacht des Lesens endete mit einer Gruselgeschichte
Wer glaubt, Schüler würden an Wochenenden ihre Schule eher meiden statt sie aufsuchen, der liegt mit dieser Vermutung nicht immer richtig. Zur ?Langen Nacht des Lesens? hatte der Unterstufenleiter des Gymnasiums, Bernd Leweke, die beiden fünften und sechsten Klassen eingeladen und viele Schüler waren der Einladung gefolgt. Unterstützt von Kolleginnen, Kollegen und Schülereltern wurden die Klassenzimmer zu Schlafsälen verwandelt und gemütliche Leseecken eingerichtet. Eltern und z.T. auch ältere Mitschüler lasen aus Klassikern der Kinderliteratur wie ?Momo? von Michael Ende oder ?Die Brüder Löwenherz? von As-trid Lindgren. Aber auch neuere Jugendliteratur und friesische Anekdoten wurden vorgestellt. Dabei konnten die Schüler wählen, wo sie gerne zuhören wollten. Nach 30 Minuten gab es jeweils eine kurze Pause, in denen die Lehrkräfte mit ihren Schülern spielten. Danach durfte wieder neu gewählt werden, ob man bei der ?alten? Lektüre bleiben oder lieber eine andere ?Hörprobe? nehmen wollte. Nach einer gemeinsamen mitternächtlichen Gruselgeschichte im Forum des Schulzentrums ging es klassenweise in die mit Luftmatratzen und Schlafsäcken ausgelegten Klassenzimmer. Manch einer fand schnell seinen Schlaf, manch anderer erst nach einer ausführlichen Kissenschlacht. Das gemeinsame Frühstück am anderen Morgen erinnerte ein wenig an Jugendherbergsstimmung und an Klassenfahrt. Und Klassenfahrten sind ja bekanntlich ein ?Highlight? im Schulalltag.
Die Schulzimmer waren zu Schlafräumen umfunktioniert worden. Foto:Roeloffs
Wyk, (ger), Der Inselbote, 8.3.2004

zurück